Freilichtmuseum Groß Raden

Springe direkt zu:

Ferienprogramm in Groß Raden

Wann: - Montag 10. Oktober – Freitag 14. Oktober, jeweils 11 bis 16 Uhr
Wo:Freigelände
Herbstsonne beleuchtet den Eingang eines Hauses im Freigelände. Foto: LAKD M-V/LA.
Den Herbst genießen - im Freilichtmuseum Groß Raden. Foto: LAKD M-V/LA.

Feuer, Rauch und bunte Blätter: Unter diesem Motto lädt das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden von Montag, 10. Oktober, bis einschließlich Freitag, 14. Oktober, täglich von 11 bis 16 Uhr in das Freigelände des Museums ein.

Dort erwarten die Museumspädagogen und die Ranger des Naturparks Sternberger Seenland die Ferienkinder und ihre Begleiter zu Mitmachaktionen. Wer mag, kann mittelalterliche Kerzen aus Pflanzenteilen und Bienenwachs gießen, lustige Kürbisgesichter schnitzen, Nistkästen bauen, Lederbeutel herstellen, Steine bemalen oder ein Blätterquiz lösen.

Im Ausstellungsgebäude lädt die Ausstellung "SLAWENBURG - Auf den Spuren einer Königin" zum Entdecken ein