Öffnungszeiten

4.11.19 bis 28.2.20
Museumsgebäude geschlossen

November bis März:
Dienstag - Sonntag 10 - 16.30 Uhr

Geschlossen:
24. Dezember

Eintrittspreise

Tageskarten

Erwachsene: 3,50 Euro
ermäßigt: 2,00 Euro
Familien: 7,00 Euro
Kinder unter 6 Jahre: frei

mehr lesen ...

Kontakt & Anfahrt

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden
Kastanienallee
19406 Groß Raden

Telefon: 03847 - 2252

mehr lesen ...

Unsere Angebote für 2020

Workshops, Thementage, Wanderungen und Vorträge, dazu Sonderveranstaltungen wie die Museumsnacht oder das große Mittelalterlager: Auch 2020 gibt es im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden ein buntes und vielseitiges Programm für alle Altersgruppen. Natürlich werden auch wieder die beliebten Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche angeboten. .

Außerdem bieten wir eine große Auswahl museumspädagogisch betreuter Projekte an, die einen Einblick in das Leben der Slawenzeit vermitteln. Die Projekte sind für Schulklassen, aber auch für andere Gruppen geeignet und altersgerecht konzipiert. Bei Führungen im Freigelände können Sie Ihr Wissen über die Geschichte der Slawen vertiefen. Hier finden Sie die Übersicht über unsere Gruppenangebote (PDF).

  • Töpfern (fast) wie die alten Slawen: Keine Angst vor Lehm! Foto: LAKD M-V/LA

    Ferienprogramm

    Am Mittwoch, dem 12. Februar und am Mittwoch, dem 19. Februar lädt das Archäologische Freilichtmuseum Groß Raden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr zu Ferienaktivitäten ein. zum Ferienprogramm
  • Gemeinsam flechten beim Abendworkshop: So wird es eine runde Sache. LAKD M-V/LA

    Abendworkshops

    Am Mittwoch, dem 12. Februar und am Mittwoch, dem 19. Februar finden jeweils um 19 Uhr die nächsten Abendworkshops im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden statt. mehr Informationen
  • Rostock-Dierkow: Was macht der Spant an Land? Foto: DAI, S. Messal

    Vortrag am 4. März

    Dr. Sebastian Messal (DAI) präsentiert unter dem Titel "Interaktion und Mobilität im Frühmittelalter – Rostock-Dierkow und seine Nachbarn" die Ergebnisse der jüngsten Ausgrabungen auf dem frühmittelalterlichen Seehandelsplatz. mehr lesen
  • Die ältesten Glasfunde des Nordens: Ägyptische oder mesopotamische Glasperlen, gefunden in Neustrelitz. Foto: LAKD M-V/LA, S. Suhr

    Abendvorträge 2019/2020

    Zu Beginn der dunklen Jahreszeit startet wieder die beliebte Vortragsreihe in Groß Raden: Von No­vem­ber bis April geht es u.a. um versunkene Schiffe, gläserne Kostbarkeiten, rätselhafte Grabrituale und überregionale Interaktion. Zur Übersicht
  • Wikinger hautnah – und ganz friedlich! Foto: LAKD M-V

    Veranstaltungen 2020

    Auch 2020 gibt es im Archäologischen Freilichtmuseum Groß Raden ein buntes und vielseitiges Programm für alle Altersgruppen. Zum Jahresprogramm