Freilichtmuseum Groß Raden

Springe direkt zu:

Förderverein

Ein "slawischer&qout; Seiler bei der Arbeit. (Foto: LAKD M-V/LA)
Mitglieder des Förder­vereins wirken regel­mäßig an prak­tischen Vor­füh­rungen handwerklicher Aktivitäten mit. © LAKD M-V/LA

Der Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. wurde 1990 gegründet, um die Arbeit des Museums zu unterstützen und zusätzliche Angebote zu ermöglichen. Mitglieder des Vereins wirken regelmäßig an praktischen Vorführungen handwerklicher Aktivitäten wie Brotbacken, Töpfern, Weben, Teersieden oder Filzen mit. Gemeinsam mit der Abteilung Landesarchäologie des LAKD M-V organisiert der Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. regelmäßig Vortragsreihen und Sonderveranstaltungen.

Die Arbeit des Vereins der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V. wurde 2008 anlässlich der Verleihung des Friedrich-Lisch-Denkmalpreises des Landes Mecklenburg-Vorpommern öffentlich gewürdigt.

 

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden e. V.
Kastanienallee 49
19406 Groß Raden

Tel. 03847-2252