Freilichtmuseum Groß Raden

Springe direkt zu:

Vorträge

Zuhörer verfolgen einen Vortrag im Ausstellungsgebäude des Freilichtmuseums Groß Raden (Foto: LAKD M-V/LA)
Von November bis April berichten Fachleute aus erster Hand über ihre Forschungen und Entdeckungen. (© LAKD M-V/LA)

Die Vorträge im Winterhalbjahr gehören zum festen Angebot des Museums. Von November bis April berichten Fachleute aus erster Hand über ihre Forschungen und Entdeckungen. So können Sie nicht nur Aktuelles aus der Archäologie und Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns erfahren, sondern auch die Fachleute kennenlernen, die in Mecklenburg-Vorpommern oder über Mecklenburg-Vorpommern arbeiten. Regelmäßig gehört auch der "Blick über den Tellerrand" zum Programm, um zu sehen, was es in den Nachbarregionen Neues gibt. Vorträge werden unter "Aktuelle Meldungen" und im Veranstaltungskalender angekündigt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.